Themen & Inhalte der Yoga Ausbildung 100h

Sie wollten schon lange mehr über Yoga wissen und haben nur auf den richtigen Zeitpunkt gewartet? Sie möchten gerne tiefer in die Yoga-Philosophie einsteigen und auch gerne ohne Hilfe eines Yogalehrers Yoga zu Hause praktizieren? Dann ist die 100h Ausbildung der richtige Einstieg für Sie. 

Jeder Teilnehmer ist nach dem Kurs in der Lage, sein eigene Yoga-Stunde zusammenzustellen und die Yoga-Übungen korrekt auszuführen bzw. sich auch selbst in den Übungen auszurichten.

Neben Yoga-Atemübungen werden auch Meditationstechniken vermittelt, die helfen können, gelassener im Alltag zu sein und besser mit Stress oder täglichem Druck umzugehen. Neben dem Energiesystem des Körper gibt es einen tiefen Einstieg in die Yoga-Philosophie sowie den Ausrichtungsprinzipien in den Yoga Asanas.

Zu jedem Wochende gibt es klar strukturierte Schulungsunterlagen. Die Yoga-Übungen werden in Bildern dargestellt mit Beschreibungen zu deren Wirkung und Übungs-Ausführung. Zu jedem Wissensgebiet gibt es ein Script, dass das jeweilige Thema ausführlich behandelt und verdeutlicht.

Sie werden von den UNIT Gründern Romana & Holger Zapf sowie unserem kompetenten Referenten-Team zertifizierter Yogalehrer ausgebildet.  

Es werden folgende Themen vertieft behandelt:

Übersicht

    •    Yoga Asanas im Hinblick auf die korrekte Technik, Ausführung und Ausrichtung
    •    Surya Namaskara A & B ( Der Sonnengruß )
    •    Verschiedene Übungsvarianten und Aufbaumöglichkeiten
    •    Pranayama – Wichtige Atemtechniken
    •    Meditation - Wichtige Übungen
    •    Die Kraft der Bhandas
    •    Vinyasa Technik

    •    Qualitäten eines guten Lehrers
    •    Didaktik und Kommunikation
    •    Die richtigen Anweisungen für die Teilnehmer
    •    Konzeption von Yoga-Stunden
    •    Lehrproben mit Feedback

    •    Die Lehre und Philosophie des Yoga
    •    Das Yoga Sutra des Patanjali 
    •    Der achtgliedrige Pfad
    •    Historischer Überblick
    •    Energetische Anatomie
    •    Was sind Nadis? Wo liegen diese?

    •    Die Hauptenergiezentren des Körpers: Chakren
    •    Körperhüllen, Prana Vayus
    •    Yoga-Anatomie und -Physiologie, Vorsichtsmaßnahmen und Gegenanzeigen
    •    Regelmäßige Teilnahme an Yogastunden


Weitere Informationen

Sollten noch Fragen offen sein, freuen wir uns über einen Anruf oder eine E-Mail.

Gerne stehen wir auch neben unseren Info-Worshops für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Kontakt

UNIT Yoga Ausbildung & Weiterbildung

Tel.: 0611 890 66 891 | Fax: 0611  890 66 892
E-Mail: info@unit-ausbildung.de