Anusara Immersion 1-3 mit Lalla und Vilas Turske

Immersion 1: 07. - 11. Juni 2017

Immersion 2: 05. - 09. Juli 2017

Immersion 3: 16. - 20. August 2017

Anusara Yoga® Immersion (100 Stunden in 3 Teilen)

Die Immersion ist ein Grundlagen- und Einführungsseminar, das sich mit den wesentlichen Grundlagen des Anusara Yoga, der ihm zugrunde liegenden Shiva-Shakti Philosophie, als auch mit den universellen Ausrichtungsprinzipien und ihrer Anwendung in der Asana Praxis beschäftigt. Sie wird in Wiesbaden in drei Teilen, von je 36 Stunden, unterrichtet.

Alle, die Yoga längere Zeit praktizieren, erkennen, dass es mehr ist, als die Stellungen auf der Matte. Dahinter verbirgt sich eine Welt der Schönheit, die es zu erkunden gilt, ein Schatz der Erfahrungen, den zu öffnen es wert ist. Deshalb tauchen wir ein in diese Welt und vertiefen unsere Erfahrungen mit unserem Yoga.

Die Anusara Yoga® Immersion besteht aus einer aufbauenden Serie von Workshops, die eine tiefere Yogapraxis und ein tieferes Verständnis für die komplexe Kunst des Yoga vermittelt. Während dieser Wochen tauchen wir auf allen Ebenen, mit Herz, Geist und Körper, in Yoga ein. Praktizieren gemeinsam, lernen gemeinsam, tauschen unsere Erfahrung aus. Wir erleben uns in einer Welt der Freude und Herausforderung.

Diese Vertiefung ist eine Reise zum Zentrum des Anusara Yoga®. Basierend auf den einzigartigen universellen Ausrichtungsprinzipien und der lebensbejahenden Shiva-Shakti Philosophie beschäftigen uns neben der Intensivierung und Vertiefung der Asanapraxis Atmung, Philosophie und Meditation.

tl_files/unit_yoga/photos/Workshoplehrer/Lalla & Villas/Lalla_und_Vilas_anschauend300.jpgTermin:

Teil I: 07. - 11. Juni 2017 in Wiesbaden

Teil II: 05. - 09. Juli 2017 in Wiesbaden

Teil III: 16. - 20. August 2017 in Wiesbaden

 

Dauer:

MI 12:00 - 19:00 Uhr

DO 09:00 - 14:00 Uhr und 15:00 - 17:00 Uhr

FR 09:00 - 14:00 Uhr und 15:00 - 17:00 Uhr

SA 09:00 - 14:00 Uhr und 15:00 - 17.00 Uhr

SO 09:00 - 15:30 Uhr

 

Kosten:

bei Einzelbuchung pro Immersion-Teil (1a oder 1b oder 2a oder 2b oder 3a oder 3b):
400,-€ (MwSt. befreit)

bei Einzelbuchung pro Immersion (1, 2 oder 3):
750,-€ (MwSt. befreit)

bei Buchung aller 3 Immersions:
2.000,-€ (MwSt. befreit)
1.800,-€ (MwSt. befreit) bei Buchnung und vollständiger Bezahlung bis 07.04.2017
1.700,-€ (MwSt. befreit) bei Buchnung und vollständiger Bezahlung bis 31.01.2017

bei Buchung aller 3 Immersions und der Lehrerausbildung:
3.800,-€ (MwSt. befreit)
3.500,-€ (MwSt. befreit) bei Buchnung und vollständiger Bezahlung bis 07.04.2017
3.200,-€ (MwSt. befreit) bei Buchnung und vollständiger Bezahlung bis 31.01.2017

Anmeldung als PDF downloaden

Für zukünftige Anusara-Lehrer ist die Immersion, Teil der Ausbildung und Voraussetzung für die Anmeldung zur Lehrerausbildung.


Teil I: Anatomie der Atmung

  • Detailliertes Erarbeiten dieser 5 Prinzipien, der Fokuspunkte und der 3 A’s
  • Grundlagen der Yogapraxis; die drei Hauptmerkmale der Anusara Methode
  • Einführung in die Yogaphilosophie; ein Überblick
  • Ethische Richtlinien
  • Die Rolle des Studenten
  • Die Prinzipien der Atmung
  • Einführung in den Anusara Yoga® Syllabus I
  • Anatomie


Grundsätzlich ist die Immersion ein Vertiefungsworkshop, der sich an alle diejenigen Studenten richtet, die ihre Yoga-Kenntnis vertiefen wollen.

Dieser erste Teil „Anatomie der Atmung“ ist für alle, die Anusara Yoga® Lehrer werden möchten, der erste, sinnvolle Schritt, diesen Prozess zu beginnen. Die Kunst des Unterrichtens ist Inhalt der Lehrerausbildung, die der Anusara Yoga® Immersion folgt.


Teil II: Yoga von innen nach außen

In dieser Phase liegt der Schwerpunkt auf der Vertiefung der universellen Ausrichtungsprinzipien™ und den Prinzipien der Energieflüsse im Körper.

  • Die Universellen Ausrichtungsprinzipien, die Loops
  • Meditation
  • Regelmäßigkeit der eigenen Praxis
  • Pranayama
  • Einführung in die tantrische Philosophie (Tattvas, Tantrische Metaphysik und Kosmologie)
  • Kleshas, Nadis, Koshas
  • Syllabus I/II
  • Anatomie
  • Überblick über Patanjalis Yoga-Sutren

 

Nach dem ersten Teil, führt diese zweite Phase zur nächsten Ebene der Selbsterfahrung, Prinzipiensicherheit und persönlichen Bewusstwerdung.


Teil III: Eine Synthese. Die Erfahrung mit dem Selbst

  • Verfeinerung der Prinzipien und Umsetzung in die Asanapraxis
  • Fortgeschrittenes Pranayama
  • Meditation
  • Bhagavad Gita
  • Anatomie
  • Anatomie des subtilen Körpers: die Koshas, die Chakren
  • Vertiefung der Anusara Yoga® Philosophie


Für Lehreranwärter, die alle drei Teile der 100stündigen Vertiefung Anusara Yoga® Immersion abgeschlossen haben, folgt jetzt das Anusara® Lehrerausbildung Level 1, das sämtliche gemachten Erfahrungen in die Kunst des Unterrichtens einbringt.


Über die Referenten Lalla & Vilas:

Seit 1995 beschäftigt sich Lalleshvari bereits intensiv mit Yoga. Vilas seit 2000. Im Jahr 2000 begegneten sie ihrem ersten Anusara® Yogalehrer in den USA. Seitdem befinden sie sich auf dem Weg und haben Yoga zum Mittelpunkt ihres Lebens gemacht.

2004 eröffneten Lalleshvari und Vilas das erste Anusara® Yoga Studio im deutschsprachigen Raum, was das einzigartige Wachstum von Anusara® in Deutschland initiierte.

Lalleshvari und Vilas sind die ersten deutschsprachigen zertifizierten Anusara Yoga® Lehrer. Sie sind bei der Yoga Alliance als Yogalehrer (RYT500) registriert.

Außerdem bilden Lalla und Vilas zukünftige Anusara®-LehrerInnen aus und helfen mit, dass allen Studenten, die sich mit Yoga auseinandersetzen, der höchstmögliche Ausbildungsstandard zugute kommt.

Weitere Infos zu Lalla und Vilas Turske: www.parapara-yogaakademie.com

 

Anmeldeformalitäten

Bitte senden Sie unser Anmeldeformular per Post, per Email oder per Fax an folgende Kontaktdaten:

UNIT Yoga 
Ausbildungen & Workshops

Biebricher Allee 30
65187 Wiesbaden

Ph: 0611. 890 66 891 l Fx: 0611. 890 66 892
info@unit-yoga.de