Mein erster Besuch im UNIT

Sie möchten zu uns ins Studio kommen? Darüber freuen wir uns sehr und wünschen Ihnen bereits vorab viel Freude dabei.

Was muss ich mitbringen?

Für Ihren ersten Besuch bringen Sie bitte folgendes mit:

  • ein kleines Handtuch
  • eine Sporthose, die nicht drückt (Jazzpants oder Jogginghose)
  • ein Shirt, das Ihnen beim Vorbeugen nicht über den Rücken rutscht
  • Socken (falls Sie schnell frieren)
  • evtl. eine dünne Zipp-Jacke zum Überziehen in der Entspannung

Wann sollte ich da sein?

Kommen Sie bitte ca. 15 Min. vor Kursbeginn, damit wir Sie in Ruhe empfangen können. Das Studio befindet sich im 1.OG, klingeln Sie bei UNIT Yoga. 

Da wir sehr viel Wert auf eine persönliche und freundliche Betreuung legen, werden Sie immer direkt von unserem leitenden Yogalehrer oder einem unserer freundlichen Service Mitarbeiter persönlich empfangen.

Wir bewegen uns im Studio barfuß oder auf Socken, daher bitten wir Sie Ihre Straßenschuhe im Treppenhaus auszuziehen.

Einstimmung

Nach dem Umkleiden können Sie in Ruhe noch einen aromatischen Alnatura Tee oder ein stilles Wasser genießen. Diese Getränke sind bei uns inklusive und stehen im Eingangsbereich des Studios für Sie bereit. Die Nutzung unserer Matten, Kissen und Decken ist ebenfalls im Preis enthalten. Diese liegen bereits im Yogaraum aus, sodass Sie nur noch Ihren Lieblingsplatz aussuchen brauchen.

Anschlussgespräch

Nach dem Kurs kann Ihnen der Yogalehrer oder unser freundlicher Empfang Ihre Fragen beantworten. Sie können dann bei weiterem Interesse zwischen einer 10er-Abo Karte oder oder einer unserer individuellen Mitgliedschaften wählen. 

Mehr Informationen zu unseren Preisen finden Sie hier.

Finde ich einen Parkplatz?

In Wiesbaden können Sie ohne weiteres vor der Tür parken. Von Montag bis Freitag zwischen 09.00 und 18.00 Uhr benötigen Sie in dem Anwohnerbereich eine Parkscheibe, mit der Sie 2 Stunden kostenfrei parken können. Nach 18.00 Uhr und am Wochenende ist das Parken frei. Bitte beachten Sie hierfür die Hinweisschilder.

Im Hamburg gibt es leider keine Parkplätze vor der Tür. Ggf. vom Lokstedter Weg abgehend gibt es ein paar Seitenstraßen. Am einfachsten ist die Anfahrt über die U-Bahnverbindung.