Stimmtraining für Yogalehrer 50h

in Hamburg

Als Yogalehrer hat die Stimme eine besondere Aufgabe. Im Laufe einer Stunde wird gesprochen und gesungen, Atem- und Körperübungen werden angeleitet und die Stunde wird mit einem Thema oder einer Einleitung eröffnet. Die grundlegende Basis dafür ist unsere Stimme.

Um dieses Potenzial richtig nutzen zu können, beschäftigen wir uns ganzheitlich und umfassend mit allen Facetten der Stimme sowie angrenzenden Bereichen. Ein gesunder Stimmgebrauch, präzise Anleitungen und das Auftreten vor Gruppen sind zentrale Bestandteile des Kurses. Stimmarbeit und -technik bringt viel Freude, vor allem dann, wenn ein bewusster Umgang mit diesem Werkzeug Menschen zur Ruhe oder in einen dynamischen Flow führt, wenn die Stimme mit Leichtigkeit aber Fülle klingt und die Schüler ihr gut folgen können.

Dieses 50h Stunden Training ist für alle Lehrer, die neugierig auf die Möglichkeiten ihrer persönlichen Stimme sind und lernen wollen, wie man diese richtig einsetzt - sowohl als Yogalehrer als auch im persönlichen Alltag. 

Voraussetzung: mind. 200h Ausbildung.

Dauer der Ausbildung Stimmtraining für Yogalehrer: 4 Tage

Mehr Informationen zum Stimmtraining mit Johanna van Löchtern finden Sie hier

Die Ausbildung zum Stimmtraining für Yogalehrer umfasst 50 Stunden, die im Rahmen der 100 Freistunden der +300h Ausbildung anerkannt werden.


Zertifikat

Die Ausbildung entspricht höchsten Qualitäts-Standards von UNIT Yoga und berechtigt nach erfolgreicher Teilnahme den Erhalt des UNIT Yoga Zertifikates "Stimmtraining für Yogalehrer".