Unsere Philosophie

Unser Wunsch ist, dass möglichst viele Menschen ihren Weg zum Yoga finden.

Somit erhält jeder Teilnehmer in unserer Ausbildung die Möglichkeit, nicht nur tief in das Thema Yoga einzutauchen, sondern es auch selbst zu erfahren. Denn nur die eigene Erfahrung fühlt man im Herzen, und was man im Herzen trägt kann man authentisch weitergeben.

Hierfür geben wir Ihnen in jeder Ausbildung alles Wesentliche und Wichtige an die Hand: Sicherheit im Stundenaufbau, genaue Didaktik & Unterrichtsmethodik, eine gute Beobachtungsgabe, einen einfühlsamen Umgang mit den Teilnehmern und die Fähigkeit, Yoga zu leben und an andere weiterzugeben.

Unsere Philosophie ist sehr undogmatisch. Yoga sollte von innen heraus kommen und nicht von außen übergestülpt werden. Freiheit, die aus dem Inneren heraus erfolgt, führt ganz automatisch zu Yoga.

So zeigen wir in unseren Ausbildungen Yoga als einen möglichen Weg, ein glücklicheres und zufriedeneres Leben zu führen und hoffen, dass immer mehr Menschen – egal durch welche Yogarichtung – diesen Weg für sich entdecken.

Das Besondere

Die UNIT Yoga Ausbildungen selbst zeichnen sich durch eine praxisnahe und einfache Umsetzung der erlernten Themen aus. Wir sind bestrebt, die doch oft komplexen Zusammenhänge klar und verständlich zu vermitteln und somit eine realistische Integration in den Alltag zu ermöglichen.

UNIT Yoga Ausbildungskonzept

In unseren Ausbildungen

Wir stellen Ihnen hier ein Yogalehrer Ausbildungskonzept vor, das auf die Bedürfnisse und Ansprüche des modernen, in der westlichen Welt lebenden Menschen und Teilnehmers ausgerichtet ist, ohne die jahrtausendalten Wurzeln des Yoga außer Acht zu lassen.

Wichtig ist uns hierbei, gerade den Menschen, die in der heutigen Gesellschaft so vielen äußeren Einflüssen ausgesetzt sind (Anforderungen, Verpflichtungen, Stress etc.), das Yoga als einen Weg in die Stille und Ruhe aufzuzeigen.

Die Stille, die einem hilft, in der so stressbeladenen Gesellschaft aufzuatmen und Raum zu schaffen, das eigene Energieniveau wieder anzuheben.

Zurück