Lade Veranstaltungen

In diesem achtsamen Special geht es darum unseren Körper und Geist in eine Einheit zu bringen. Auf der einen Seite fließen wir gemeinsam durch fordernde Bewegungen, spüren unsere Stabilität und gleichzeitig unsere Leichtigkeit. Auf der anderen Seite kommen wir zur Ruhe und schärfen unseren Geist. Wir nutzen bewusst das Phänomen der Neuroplastizität und integrieren die Erkenntnisse der Neurologie in unsere Meditation.

Yogaerfahrung ist von Vorteil.

Über Paulina Weber:
Ich habe Yoga 2019 für mich entdeckt und kann mir ein Leben ohne Yoga gar nicht mehr vorstellen. Durch eine 230h Aya Yogaausbildung habe ich meine Erfahrungen vertieft und im Anschluss eine Meditationslehrerausbildung (100h) die v.a. auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruht, absolviert. Ich betrachte Yoga ganzheitlich, d.h. Meditation und Pranayama sind für mich ebenso ein wichtiger Bestandteil wie die Asana-Praxis. Außerdem gebe ich Workshops rundum Persönlichkeitsentwicklung und Selbsterkenntnis.

Nach oben