Unsere Events & Yoga-Specials

Specials im UNIT Yoga Wiesbaden & Hamburg

Im UNIT Yoga finden immer wieder interessante Specials statt:

Yoga-Specials bis zu 90min

Die 90 Minuten Yoga-Specials finden im Rahmen des regulären Kursprogrammes statt und werden wie ein regulärer Kurs unseres Kursprogramms über Ihr 10er Abo oder Ihre Mitgliedschaft abgerechnet. Probestunden und Einzelstunden sind natürlich auch gültige Tarife.

Da es eine Mindestteilnehmerzahl gibt, bitten wir jedoch um eine Vorab-Anmeldung (online, per Tefefon/ Email oder im Studio) bis spätestens 2 Tage vor dem Kurs-Special

Zur Online-Anmeldung:
- Wiesbaden 
- Hamburg


Kandala Hormonyoga mit Ann Hintzpeter / 11.10.2019 in Hamburg

Ann Hintzpeter PortraitWenn unsere weiblichen Hormone abnehmen, leiden wir Frauen oft unter unterschiedlichsten, unangenehmen Symptomen. In diesem Special wird ein Überblick darüber gegeben, was die berüchtigten Wechseljahre genau sind, was wo im Körper passiert, welche Symptome in Erscheinung treten können und was wir aus Yogasicht dagegen tun können.

Weiterlesen …

Armbalancen mit Lilli Kiss / 18.10.2019 in Wiesbaden

Armbalancen erfordern Mut und eine starke Mitte. Finde die Balance zwischen Kraft und Beweglichkeit und wachse über Dich hinaus.

Vertraue Deinem ich und genieße die Class.

 

Weiterlesen …

Deep Rest mit Yoga Nidra mit Sabine Fleichaus / 15.11.2019 in Wiesbaden

Zum Beginn der dunklen Jahreszeit spüren viele von uns das Bedürfnis, sich nach innen zurückzuziehen, Kälte und Dunkelheit belasten das Immunsystem und die Aussicht auf die Weihnachtszeit, mit allem, was vor den Feiertagen noch erledigt werden muss, lässt unseren Stresspegel steigen. In diesem Special kannst du innehalten, in restorativen Positionen, gestützt durch Hilfsmittel, die Muskulatur entspannen und den Geist zur Ruhe kommen lassen.

 

Weiterlesen …

Prop up your yoga practice mit Ann Hintzpeter / 23.11.2019 in Hamburg

Bereichere Deine eigene Praxis und die Deiner Schüler mit dem kreativen Einsatz von Hilfsmitteln, den sogenannten Props. Durch den spielerischen Umgang mit Gurten, Blöcken, Decken, Bolster und die Wand kannst Du einzelne Asanas unterstützen und vertiefen. Ebenso kannst Du Dich mit diesen Hilfsmitteln auf schwierigere Positionen gut vorbereiten.

 

Weiterlesen …