Das innere Feuer stärken

Termin: 26. Dezember 2019 in Hamburg

Agni ist ein Ayurvedischer Begriff der „Verdauungsfeuer“ bedeutet und ist wichtiges Konzept im Ayurveda. Laut dieser Wissenschaft ist die Verdauung die Grundlage zu einer guten Gesundheit. Im Yoga steht das Feuer für Umwandlung, Transformation und Willenskraft.

Wenn Agni stark brennt und ausgeglichen ist, sind wir voller Vitalität und Lebendigkeit. Denn die Verdauung umfasst neben das Essen auch Gedanken, Emotionen und Erlebnisse. Wir haben ein inneres Feuer, eine innere Kraft mit der wir das Leben meistern können.

Die Zeit vor Weihnachten wo wir viel erledigen, feiern, essen und naschen, kann auf Agni wirken und ihn schwächen.

Mit dieser Yogapraxis wollen wir das Feuer wieder entfachen.

Dich erwarten Pranayama, Asanas und Meditation die unsere Mitte, der Sitz des Feuers, aktivieren und beleben für mehr Lebensenergie und Stärke.

Termin:

26. Dezember 2019 im UNIT Hamburg

Dauer:

Donnerstag von 17:00 - 18:30 Uhr 

Kosten:

UNIT Member "unlimited" & "students unlimited"/YLA: frei

UNIT Member "morning": 11,- €

UNIT 10er-Abo Inhaber: 1 Einheit

externe Yogis/Yoginis: 18,- € 

Level

Diese Stunde ist für alle geeignet. 

 

Ingy Gamal

"Yoga ist für mich viel mehr als eine physische Praxis. Es ist eine Reise in der ich in jeder Phase mehr entdecke, über mich und über das Leben.
Mich mit meinem Atem zu verbinden und mit ihm zu bewegen ermöglicht mir einen Zugang zu verschiedenen Ebenen von mir so, dass ich mit mehr Bewusstsein ein Leben gestalten kann in dem ich zu einer immer besseren Version von mir wachsen kann.
Ich bin vom Anusara Yoga geprägt und meine Stunden spiegeln meine Leidenschaft für praktische Philosophie, die therapeutisch dienlichen Ausrichtungsprinzipien des Anusara Yoga und Leichtigkeit so, dass jeder seinen Raum bekommt in seiner Mitte zu kommen und von dort aus inspiriert in seinem Alltag kehren kann."


Anmelde-Informationen

Für dieses Special gibt es eine Teilnehmerbegrenzung. Hier geht es zur Online Anmeldung

Die Teilnahme kann bis spätestens 2h vor Beginn des Specials online storniert werden.