Aufbau der Kinderyogalehrer Ausbildung 100h AYA

Die Kinderyogalehrer-Ausbildung ist für Teilnehmer geeignet, die gerne mit Kindern arbeiten möchten. Von qualifizierten Referenten gehalten bietet die Ausbildung höchste Qualität.

Kinderyogalehrer Ausbildung in 2 Blöcken

Nr. Thema Bemerkung Dauer
Block 1 Kinderyogalehrer Basis 3 Tage
Block 2 Kinderyogalehrer Aufbau 4 Tage
Block 1 & 2 Kinderyogalehrer Intensivwoche 7 Tage
Optional Zusatzmodul Yoga Basis Modul für Nicht-Yogalehrer 5 Tage

Teilnehmer ohne Yoga-Vorkenntnisse können optional noch das Zusatzmodul "Yoga Basis 1" an 2,5 Tagen und "Yoga Basis 2" an 2,5 Tagen absolvieren. Hier lernen Sie die Methodik & Didaktik eines Yogalehrers innerhalb der ersten beiden Termine unserer 200h Yogalehrer Ausbildung.

Bestandteil der Ausbildung

Bestandteil der Ausbildung ist die Teilnahme an 18 Hospitationsstunden. Diese können bei UNIT Yoga oder aber auch in anderen Yogaschulen absolviert und per Hospitationsnachweis eingereicht werden. Weiteren 8 Unterrichtseinheiten werden in Hausarbeit absolviert.


Block 1

Block 1 bildet die Basis der Ausbildung zum Kinderyogalehrer. Dieser ist so konzipiert, dass jeder Teilnehmer über das eigene Erleben der jeweiligen Kinderyogaübungen erfährt, wie Kinder oder Jugendliche diese aufnehmen. Über verschiedene Bausteine für verschiedene Altersstufen wird der Aufbau der dem Alter entsprechenden Einheiten nicht nur leicht, sondern auch umsetzbar gestaltet.

In diesem Ausbildungsteil bekommt man ein gutes Gespür dafür, wie es ist, mit Kindern zu arbeitern und wie man Kindern das Yoga näher bringen kann. Man lernt alles über den Stundenaufbau von Kinderyogastunden für verschiedene Altersstufen und bekommt dabei viele Ideen und Konzepte vermittelt.


Dauer Block 1:

1 × 3 Tage
jeweils 08:30 - 17:00 Uhr


Block 2

Block 2 baut auf dem bereits Erlernten auf und ist Voraussetzung für das Erlangen des UNIT Kinderyogalehrer Diploms sowie für das Erlangen der Anerkennung durch die American Yoga Alliance (AYA).

Themen wie Kinderyogalehrer-Philosophie, Kinderanatomie sowie Korrekturen und Partnerübungen mit Kindern sind hierfür ebenso maßgeblich, wie die eigene Konzeption von Kinderyogastunden. Inhalte, wie die richtige Unterrichtsmethodik mit Kindern werden hier ebenso behandelt, wie das praktische Unterrichten.

Am letzten Tag der Ausbildung findet ein Abschlusstest in Theorie & Praxis statt.

 

Dauer Block 2:

1 × 4 Tage 
jeweils 08:30 - 17:00 Uhr

 

Dauer Block 1 & 2:

7 Tage intensiv
jeweils 8:30 - 17:00 Uhr


Optional: Zusatzmodul

Das Zusatzmodul ist für Nicht-Yogalehrern optional buchbar. Je nach Erfahrung im Unterrichten von Kindern (Sportlehrer haben z. B. bereits diese Erfahrung) ist dieses Modul nicht unbedingt erforderlich.

Das Zusatzmodul “Methodik und Didaktik” findet innerhalb unserer regulären 200h Yogalehrer Ausbildung statt (Termin 1+2).


Dauer Zusatzmodul:

5 Tage (Basis 1: FR - SO = 2,5 Tage + Basis 2: FR - SO = 2,5 Tage)

Fr 17:00 bis 21:00 Uhr

SA & SO jeweils 08:30 bis 17:00 Uhr