Ausbildungsteilnehmer über Ihre Erfahrungen

An dieser Stelle finden Sie einige Stimmen von unseren TeilnehmerInnen aus der Pre- und Postnatal Yogalehrer AYA 100h-Ausbildung.

Vanessa Weiler/ Prenatal Ausbildung 2017

"Merci für die tolle Ausbildung - ihr wart spitze und habt mit so viel Gefühl unterrichtet  Ich komme gerade von meinem ersten Kurs mit meinen Schwangeren und bin restlos begeistert Danke für diese tolle Ausbildung.“ tl_files/unit_yoga/photos/Imagebilder/Yoga-Ausbildung/Prenatal Yogalehrer Ausbildung/Prenatal2017.JPG

Bernadette Studer-Meiswinkel, Yoga-Wärkstatt Meddersheim / www.nahetal-yoga.de

"Die Prenatal-/Postnatal-Ausbildung bei Unit Yoga in Wiesbaden liegt nun schon einige Zeit zurück (Frühling 2012), aber ich erinnere mich sehr gerne daran. Das Leitungsteam (beide Yogalehrerinnen, eine davon eine erfahrene Hebamme) haben uns das Wissen äusserst kompetent vermittelt. Ich schaue immer wieder ins Skript und vor allem nutze ich die Stundenkonzepte, die ich je nach Gruppe anpasse. Was ich über den Beckenboden gelernt habe, lasse ich heute nicht nur in die Postnatal-Kurse einfliessen, sondern in alle Kurse für Erwachsene. Das Wissen um die drei Schichten des Beckenbodens scheint mir essentiell, u.a. auch, um Mula-Bandha korrekt zu erklären.

tl_files/unit_yoga/photos/Imagebilder/Yoga-Ausbildung/Prenatal Yogalehrer Ausbildung/TN_Postnatal_2.gif

 

Meike Rieger

"Insgesamt war ich total begeistert über die anschauliche Vermittlung - am Ende des Kurses hatte ich das Gefühl, ich stecke quasi selbst schon im Geburtskanal. Es war toll, dass wir nicht nur theoretischen Input bekommen haben, sondern uns auch viel selbst ausprobieren konnten - sowohl beim Unterrichten als auch 'als schwangere Teilnehmerin' (mit Sitzkissen unter dem T-Shirt als Babybauch-Simulation). Im Postnatal-Kurs war definitiv die intensive Beschäftigung mit dem Beckenboden und damit auch mit Mula Bandha das Highlight - davon habe ich für alle Kurse, die ich unterrichte, extrem profitiert."

tl_files/unit_yoga/photos/Imagebilder/Yoga-Ausbildung/Prenatal Yogalehrer Ausbildung/TN_Postnatal_1.gif

Carolin Wüllner / www.yogabreak-at-work.de

"Die Ausbildung vermittelt mit viel Charme und Know-How die notwendige Theorie und Praxis für Pre- und Postnatal Kurse.Ich fühle mich sicher beim Unterrichten, weiß worauf ich achten muss und wie ich auf die Bedürfnisse der Frauen eingehe.
Die ausführlichen Unterlagen sind top und bieten Material für viele kreative und kompetente Yogastunden
."

tl_files/unit_yoga/photos/Imagebilder/Yoga-Ausbildung/Prenatal Yogalehrer Ausbildung/TN_Postnatal_3.gif

Isabell Imhof

"Ich fühlte mich während der Prenatalausbildung tatsächlich wieder ein bisschen schwanger und setzte mich noch einmal intensiv mit meiner damaligen Schwangerschaft auseinander. In dieser Woche wurde uns viel großes Wissen vermittelt und es eröffnen sich auch mir noch einmal ganz neue Türen.

Ich bin total dankbar für diese Ausbildung und freue mich ganz viel Neues und Schönes an alle werdenden Mamis weitergeben zu dürfen!“

 

Patricia Kessler

"Es war eine super Woche mit wahnsinnig netten Mädels und Erfahrungen. Nach dieser Woche ist man gewappnet und inspiriert das Erlernte sofort umzusetzen.
Für mich ein so große Erfahrung und ein Geschenk diese Ausbildung in der Schwangerschaft gemacht zu haben. An euch als Ausbildungsteam nochmal ein ganz herzliches Dankeschön."

Åsa E Johansson

"Es war wirklich eine schöne, lernreiche Woche :-)

 Mir hat nichts gefehlt!"

Katrin Enders

"Auch nach zwei Wochen Abstand fehlen mir manchmal noch die Worte zu dem bei euch Erlebten und Erlernten. Vom ersten Augenblick an habe ich mich im Unit richtig wohl gefühlt und der erste Eindruck sollte bleiben.

Ihr seid wirklich prägende Lehrende gewesen. Durchweg positiv, kraft- und verständnisvoll und zu jeder Zeit bereit Auskunft über das Yoga-praktizieren zu geben. Die Inhalte habt ihr wunderbar vermittellt und den Aufbau der 7 Tage habe ich als durchdacht und gelungen empfunden.

Kein Themenbereich ist unangetastet geblieben. Ob Meditationen, Stundenkonzeption, Entspannungsmöglichkeiten, Massagetechniken, Tönen, Risiken, auf die es gerade bei Schwangeren zu achten gilt und nicht zuletzt die eindrückliche Demonstration, wie man sich als Schwangere überhaupt fühlt, symbolisiert durch den Yogakissenbauch.

Das von euch bereitgestellte, umfangreiche Skript hilft mit nun auch im Nachhinein alles noch einmal zu überblicken und wird mit in der Zukunft beim Vorbereiten der Stunden bestimmt oft zur Seite stehen.

Ja, ich glaube, ich habe nun alles, was man braucht, um als Yogalehrerin für Schwangere loslegen zu können. Dafür bin ich euch sehr dankbar, denn die Woche hat gerade bei mir bleibende Spuren hinterlassen. So lege ich im September auf jeden Fall mit einem eigenen Kurs los und habe schon regen Kontakt mit vielen Hebammen und Yogastudios. Danke, Danke, Danke!

Vielen Dank für die tolle, unvergessliche Woche bei euch im Unit!"

Alles Liebe eure Katrin

tl_files/unit_yoga/photos/Imagebilder/Yoga-Ausbildung/Prenatal Yogalehrer Ausbildung/Gruppenbild mit Diplom.jpg