Themen & Inhalte der Stimmtraining für Yogalehrer Ausbildung

Die Ausbildung zum Stimmtraining für Yogalehrer vermittelt theoretische und praktische Inhalte wie man als Yogalehrer seine Stimme einsetzen kann.

Neben den anatomischen Grundlagen werden viele Übungen gemacht und verschiedene Themenbereiche besprochen, in denen die Stimme auf unterschiedliche Weise zum Einsatz kommt.

Ziel der Zusatzausbildung ist es, dass jeder Teilnehmer nach Beendigung in der Lage ist, den eigenen Unterricht mit seiner Stimme aktiv zu gestalten und dem Ziel bzw. der Ausrichtung des Kurses anzupassen.


Inhalte im Detail

  • Basiswissen und Funktion von Atmung und Stimme
  • Anatomie der Atem- und Stimmorgane
  • Artikulation und klare Aussprache
  • Präzise und genaue Ansagen von Asanas
  • Stundenthemen entwickeln
  • Lehrer sein: Vor der Gruppe stehen
  • Rhetoriktechniken
  • Themen in Yogapraxis verflechten
  • Übungen bei Nervosität
  • Stressabbau
  • Ruhige Praxis anleiten
  • Dynamische Praxis anleiten
  • Meditation anleiten

Weitere Infos & Artikel

Hier finden Sie Artikel und Interviews zu den Inhalten des Stimmtrainings und Johanna Van Löchtern:

 

Artikel zum Stimmtraining für Yogalehrer im Yogaline Blog

Artikel zum Stimmtraining für Yogalehrer im Oh my Yogi Blog

Interview mit Johanna van Löchtern auf der Online Plattform yoga easy