Therapeutische Übungssequenzen mit Holger Zapf

Termin: 26. - 30. April 2021 in Hamburg Hybrid (vor Ort & Live-Stream)

Das Ziel in diesem Workshop ist, möglichst viele Übungen für die yogatherapeutische Arbeit in der Praxis mitzunehmen und die Anatomie so zu verstehen, dass das Erarbeiten weiterer eigener Übungen möglich ist.

Wie kann ich einen simplen Drehsitz zu etwas Besonderem machen, indem ich kleinste Impulse gebe oder die Übung Modifiziere? Wie kann ich verschiedenste Yoga-Asanas in yogatherapeutische Übungen verwandeln, indem ich die Ausrichtung verändere, statische und dynamische Elemente kombiniere oder sogar mit sporttherapeutischen Übungen in Verbindung bringe.

Das Mysterium Yoga-Therapie wird hier deutlich und praxisnah vermitteln und gibt jedem ein klares Verständnis von der Thematik und der praktischen Umsetzung mit seinen Schülern.

Nach diesem Workshop hast Du verschiedene Übungssequenzen für Deine therapeutische Arbeit an der Hand und kannst diese direkt anwenden.

tl_files/unit_yoga/photos/Teambilder Unit Yoga Ausbildung/Holger 300x300.jpg

Termin:

26.-30. April 2021 im UNIT Hamburg Hybrid (vor Ort & Live-Stream)

Zeiten:

jeweils 8:30 - 16:30 Uhr

Kosten:

800,-€ (MwSt. befreit)

 

Anmeldung als PDF downloaden

 

Die Hybrid-Teilnehmer (live im Online-Stream) erhalten einen Zoom-Link ca. 7 Tage vor Beginn. 

Bestandteil der 300h Yogatherapie Ausbildung

Dieser Workshop läuft im Rahmen unserer 300h Yogatherapieausbildung.
Er kann jedoch auch einzeln und unabhängig davon gebucht werden.

Inhalte

  • Anatomie (incl. Faszien)
  • funktionelle Anatomie
  • Blickdiagnostik/ Beobachtung/ Anamnese
  • Koordinations- & spezielle Kräftigungsübungen
  • PNF
  • spezifische Kräftigungs- und Koordinationsübungen mit Schwerpunkt auf dynamische oder statische Kraftentwickulung in den physiologisch wichtigen Gelenkwinkelstellungen
  • Yoga-Übungen in spezieller Ausführung und Ausrichtung
  • Massagegriffe und Triggerpoint-Massagen
  • Entspannung & Release
  • spezielle Impulse & Hilfestellungen
  • spezifisches Pranayama/ Atemübungen
  • Meditation/ Konzentrationsübungen für Spezial-Fälle
  • Yoga-Philosophie/ angewandt & lebbar

 

 


Holger Zapf

Holger Zapf hat Sport und Philosophie zuerst auf Lehramt, dann Diplomsport studiert. Zu Beginn seiner Laufbahn arbeitete er als Trainer und Personal Trainer. Nach dem Studium war er mehrere Jahre in Reha-Einrichtungen tätig, hat ein eigenes Fitnessstudio betrieben und als Ausbilder für einen Fitness-Verband gearbeitet. Da es sein Anliegen war, noch mehr Menschen zu erreichen, hat er sich entschlossen als Führungskraft einer Fitnesskette (Fitness Company) und eines Geräteherstellers (Power Plate) daran mitzuwirken, Gesundheitskonzepte im deutschsprachigen Raum zu etablieren. In diesem Rahmen hat er z. B. Schulungen für Personal Trainer mit entwickelt und Konzepte für von Krankenkassen anerkannten Präventionskursen.

Neben seiner regulären Tätigkeit im Management entdeckte er sein Liebe zum Yoga und absolvierte eine 500stündige Yogalehrer Ausbildung und eine Ausbildung zum Mentaltrainer und gründete im Jahre 2008 mit seiner Frau Romana Lorenz-Zapf das UNIT Wiesbaden und 2012 das UNIT Hamburg. 

Mittlerweile hat Holger weit mehr als 1000 Ausbildungsstunden absolviert und leitet im UNIT unter anderem den sportwissenschaftlichen Bereich. Als Referent in der 200 und +300h Ausbildung liegt sein Schwerpunkt in der Anatomie und der Philosophie. Holger hat die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge einfach zu erklären und so verständlich darzustellen, dass es wirklich alle verstehen. Sein Unterricht ist geprägt von Leichtigkeit und Humor und spiegelt seine Liebe zum Yoga wieder.


Anmeldeformalitäten

Bitte senden Sie unser Anmeldeformular per Post, per Email oder per Fax an folgende Kontaktdaten:

UNIT YOGA
Ausbildungen & Workshops

Biebricher Allee 30
65187 Wiesbaden

Ph: 0611. 890 66 891 l Fx: 0611. 890 66 892
info@unit-yoga.de

Zurück