Yogatherapie (unter sportwissenschaftlicher Leitung)

in Wiesbaden und Hamburg

Diese Ausbildung ist für Teilnehmer geeignet, die bereits eine Yogalehrer Ausbildung (mind. 200h) absolviert haben und die therapeutischen Aspekte des Yoga auf einer tieferen Ebene erfahren und verstehen wollen. 

Wir orientieren uns auch hier an den Richtlinien der Yoga Alliance und bieten diese Ausbildung für Teilnehmer an, die Wert auf höchste Qualitätsstandards legen und ihr Wissen auch auf diesem Interessensgebiet vertiefen möchten.

Deshalb bieten wir Yogatherapie als eine Komponente von Physiotherapie-Methoden unter sportwissenschaftlicher Leitung von Dipl. Sportwissenschaftler Holger Zapf an.

Dauer der Ausbildung

Die UNIT Yogatherapie Ausbildung umfasst folgende Unterrichtseinheiten:

  • 250 Stunden innerhalb von ca. 2-3 Jahren
  • bestehend aus 5 Modulen á 50h mit verschiedenen Schwerpunkt-Themen
  • jedes Modul dauert 5 Tage Mo-Fr oder Mi-So
  • auch einzeln buchbar


Jeder Teilnehmer verfügt nach der Ausbildung über ein vertieftes yogatherapeutisches Wissen  innerhalb der behandelten Themen. Weiterlesen bei Themen & Inhalte.


Diplom

Nach erfolgreich abgeschlossener UNIT Yogatherapie Ausbildung 250h und erfolgreich absolvierter Abschluss-Woche erhält jeder Teilnehmer das UNIT Yogatherapie 250h Diplom. Bei Abschluss von Einzelmodulen erhalten die Teilnehmer erhalten die Teilnehmer ein entsprechendes Zertifikat.

Achtung: Diese Zertifikate bzw. das Diplom 250h berechtigen nicht zum Tragen des Titels "Yogatherapeut", sondern weisen lediglich auf die Teilnahme an einer yogatherapeutischen Spezialisierung als Yogalehrer mit sportwissenschaftlichen Schwerpunkt hin.

Wenn Du bei der AYA (American Yoga Alliance) als 200-RYT registriert bist, dann kannst Du die Weiterbildung in Deinem Profil hochladen.