So kommt ihr zu unseren ONLINE Klassen

Ab 17. März 2020 starten unsere ONLINE Yogaklassen über die Plattform ZOOM und wir hoffen sehr, dass Ihr Euch dieses Angebot gefällt. Wir glauben fest daran, dass gerader während dieser Zeit Yoga ganz besonders wichtig ist, um Ruhe und Frieden in sich zu spüren und bei sich anzukommen.

Den Stundenplan kannst Du wie gewohnt finden:


Dort meldest Du Dich mit Deinem Benutzernamen an oder registrierst Dich, wenn Du noch kein Kunde bei uns bist.

So funktionieren ONLINE Yoga-Klassen:

1. Was ist Zoom?

  • Übertragen wird die Yogaklasse via der Plattform Zoom (www.zoom.com).
  • Installiere dafür entweder die ZOOM App oder geh in Deinem regulären Webbrowser (z.B. Firefox) auf www.zoom.com und registriere Dich kostenlos, um an dem Meeting einfach über einen Link teilnehmern zu können.
  • Die Zoom App findest Du in Deinem Appstore oder hier. Folge dann den Anweisungen auf Deinem Bildschirm. Es geht wirklich sehr einfach und schnell.
  • WICHTIG: Melde Dich mit Deinem richtigen Namen bei ZOOM an, damit wir wissen, dass Du online bist. Namen, die wir nicht kennen oder nicht in der Klasse offiziell angemeldet sind, müssen wir leider ausladen. 
  • Alternativ kannst Du Deinen Zoom hinter Deinen Vornamen in Deinem Eversports Profil eintragen.

2. Bitte melde Dich bis eine Stunde vor Kursbeginn online für den Kurs an!

  • Dafür gehst Du wie gewohnt im Eversports Kursplan unserer Webseite auf die gewünschte Klasse und gehst auf „Jetzt buchen“. 
  • Du wirst dann aufgefordert Dich anzumelden.
  • In der Regel kannst Du Dich mit der bei uns hinterlegten Email-Adresse anmelden und "Passwort vergessen" klicken, wenn Du es nicht mehr weißt. Jeder, der ein 10er Abo oder eine Mitgliedschaft bei UNIT Yoga hat, besitzt automatisch bereits ein Kundenkonto bei Eversports.
  • Wenn Du die Emailadresse zu deinem Eversports Account nicht mehr weißt, dann setzte Dich bitte mit uns in Verbindung.
  • Stelle dann sicher, dass in Eversports eine richtige Email hinterlegt ist.
  • Die Live-Class kannst Du mit unseren gewohnten Produkten wie 10er Abo, Mitgliedschaft oder Einzelkarte buchen.
  • Du bekommst dann per Email eine Anmeldebestätigung zugeschickt.
  • 15 Minuten vor Beginn der Live-Class findest Du den Zugang in Deinem Online-Profil unter “Meine Buchungen/Aktivitäten”. Mit einem Klick auf “Jetzt zum Online-Stream” wirst Du auf die entsprechende Seite weitergeleitet und Du bist online dabei!
  • Registriere Dich bitte vorher am besten auf zoom.com kostenlos.

3. Du hast nur die Meeting ID - und jetzt?

  • In Deinem UNIT Kundenkonto bei Eversports findest Du die Meeting Room ID für Zoom.
  • Gehe in Dein Zoom.com Konto.
  • Klicke auf "einem Meeting beitreten" und gebe dort die Meeting ID ein, die Du in Deinem Eversports Kundenkonto zu der Class findest.
  • Im sich neu öffnenden Fenster wählst Du den Button „mit Video beitreten“ und darauffolgend „mit Computeraudio teilnehmen“.
  • Mikrofon und Video kannst Du an- bzw. ausschalten, wobei es schon schön ist, wenn wir Lehrer sehen können, wer teilnimmt. Wie in einer richtigen Yogaklasse eben :)
  • Bei Fragen oder Ton/ Bild Problemen vor Beginn der Class, kannst Du die Chat Funktion nutzen.

4. Du bist verzweifelt, weil Du gefühlt zwei linke Yogi-Hände hast?

  • Dann melde Dich bitte rechtzeitig vor Kursbeginn bei uns und wir versuchen Dir über das Telefon zu helfen.
  • Bitte dafür spätestens 1 Stunde vor Kursbeginn anrufen, sonst schaffen auch wir das telefonisch nicht mehr ;)


Wenn Du es einmal eingerichtet hast und es hat geklappt, gehst Du voller Sebstbewusstsein in die Yoga-Klasse :) Danach ist jede weitere Yoga-Klasse immer nur ein Klick entfernt.

Wir wünschen Dir viel Spaß und Freude mit unseren Online-Yoga-Classes!

Dein UNIT Yoga TEAM

 

Hier findest Du eine Schritt für Schritt Anleitung zum Download.

5. Ein letzter Tipp!

  • Bestelle Dir ein langes LAN-Kabel über Amazon (die gibt es bis zu 30Meter lang)
  • Damit kannst Du Dich dann direkt an Deine Telefon-Box anschließen
  • Du kannst dann Dein WLAN ausstellen, denn das ist meist sehr überlastet die Tage und gibt keine gute Verbindung
  • Schaue vorher, ob Dein Computer einen LAN Anschluss hat oder ob es einen Adapter braucht
  • Apple braucht zum Beipiel einen LAN auf USBC Adapter oder je nach Model etwas anderes
  • Möglicherweise hat Dein Windows Rechner auch nicht unbedingt einen LAN Anschluß.
  • Wenn das Kabel erstmal dran ist, läuft die Video-Übertragung wunderbar