Lade Veranstaltungen

Eine stabile Beckenbodenmuskulatur erfüllt wichtige Aufgaben:
Sie verschließt das Becken nach unten, stützt die inneren Organe, ermöglicht eine aufrechte Haltung, reguliert die Schließmuskeln von Blase und Darm.

Bei diesem Special geht es um die Kräftigung deiner Mitte für mehr Stabilität, Kraft und ein besseres Körpergefühl. Speziell ausgewählte Yoga-Übungen für die Bauch- und Rückenmuskulatur und die gezielte Berücksichtigung des Beckenbodens stehen dabei im Vordergrund. Durch die Atmung, welche die Basis jeder Yoga-Haltung ist, kommt man dabei, trotz des Trainingseffektes, in einen tiefen Entspannungsmodus.

mehr über Kamola…